Klimagruppe

Der WWF setzt sich seit seiner Entstehung für die Harmonie von Mensch und Natur ein. Der Klimawandel gefährdet dieses Gleichgewicht. Deshalb steht das Klima in fast allen Bereichen unserer Arbeit im Zentrum: ganz egal ob im Regenwald, in einem Korallenriff, einem kantonalen Parlament oder mit der lokalen Bevölkerung.

Daher setzt sich der WWF Bern, Solothurn und Oberwallis aktiv dafür ein, die Klimawende zu schaffen und unsere Lebensgrundlagen zu sichern. Wir orientieren uns dabei an den Zielen des WWF Schweiz

Die Klimagruppe des WWF Bern, Solothurn und Oberwallis

  • diskutiert Themen rund ums Klima wie z.B. den Klimaaktionsplan.
  • organisiert Events wie Walk to Talk, Webinare, Earth Hour.  
  • unterstützt die Klimaarbeit des WWF Schweiz wie z.B. bei dem Klimaschutzgesetz  (Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative)
  • sucht nach Lösungen zwischen Unternehmertum und Klimaschutz.
  • arbeitet zusammen mit der Klimastreikbewegung.
  • Unterstützt die Klimaallianz bei der Organisation der grossen Klimademo am 30. September 2023

Tätigkeitsprogramm

Wir treffen uns ca. einmal im Monat (mal im Büro, mal online, mal draussen) und legen unser Programm selbst fest. Hast du Lust bei uns reinzuschauen? Wir freuen uns über Verstärkung! Das nächste Treffen findet am Donnerstag 02.03.23 im O bolles (Bollwerk 35, 3011 Bern) statt.

Vergangene Events

  • Virtuelles World Café: Klimafreundlich Wirtschaften am 21. Mai 2021. Machen wir so was auch dieses Jahr wieder? Eher im Herbst.
  • Grümpelturnier 2022: Das erste nachhaltige Grümpelturnier wurde vom FC Breitenrain gemeinsam mit dem WWF am 11. September 2022 durchgeführt.

Auskunft

Angelika Koprio
Verantwortliche Freiwilligenkoordination Bern, Solothurn, Oberwallis

angelika.koprio[at]wwf.ch 
031 310 40 92

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print