flick + werk

ReparAktionen

Der Verein flick+werk bietet die Möglichkeit, kaputte Gegenstände mit Hilfe von Fachleuten oder sogar selber zu reparieren.

flick+werk bietet an jedem ersten Samstag im Monat von 9 bis 11.30 Uhr "ReparAktionen" in den Werkhallen der Regiomech Zuchwil an. Die genauen Termine und Zeiten findest Du hier.

Das derzeitige fachliche Angebot umfasst folgende Bereiche: Holz, Metall, Kunststoff, Elektrik, Elektronik, Textil, Smartphone und Computer. Die Anmeldung Deiner Reparatur erleichtert uns die Organisation der entsprechenden Fachleute. Du kannst Deine Reparatur ganz einfach via Formular, Mail oder telefonisch (032 621 68 45) anmelden.

Für die ReparAktion wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Kurse und Workshops

flick+werk bietet Kurse und Workshops zum Erlernen von Techniken, zur Herstellung neuer Werkstücke oder zur Planung und Umsetzung eigener Ideen an. Aktuelle Workshops und Kurse findest Du hier.

Der Verein flick + werk

flick+werk wurde 2012 vom WWF Solothurn und von der 2000-Watt-Region Solothurn gegründet. Der nicht gewinnorientierte Verein wird von Einzel- und Kollektivmitgliedern finanziell getragen. HandwerkerInnen und andere geschickte Allrounder unterstützen ehrenamtlich die ReparAktionen, Kurse und Workshops und stellen ihr handwerkliches Wissen und fachliches Können zur Verfügung. Es werden regelmässig weitere Fachleute gesucht.

Mehr Infos zum Angebot von flick + werk auf dem Flyer und auf der Webseite. Siehe auch den interessanten Beitrag von SRF: Reparatur-Treffs: Flicken statt wegwerfen.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print